Französischer Violinbogen von Marc Auguste Husson aus dem Jahr 1920. Bögen von Husson sind Raritäten. Husson arbeitete ganz im Stil von André Vigneron. Laut den Angaben im Buch L’Archet von Bernard Milant und Jean Francois Raffin sind die Bögen von Marc Auguste Husson kaum von denen des Vigneron Sohn zu unterscheiden.

Marc Auguste Husson Zertifikat

Detailansichten

Details

Baujahr ca. 1920
Zertifikat von J.F. Raffin
Preis € 8.000
Artikelnummer 2610

Kontakt

    Sie haben Fragen zu diesem Bogen oder Instrument oder wünschen eine persönliche Beratung? Kontaktieren Sie uns und senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

    Start typing and press Enter to search

    Joseph VoirinArmando Piccaliani