Wertgutachten für Geigen, Geigenbögen, Bratschen, Celli

Sie möchten Ihre Geige schätzen lassen und den Wert des Instrumentes ermitteln? Der Wert eines Instrumentes oder eines Bogens wird von vielen Faktoren bestimmt. Die wichtigsten Merkmale für die Erstellung von Wertgutachten für Geigen, Bratschen, Celli und Bögen sind Klang, Herkunft und Erhaltungszustand

 

Zertifizierung in unserem Hause – Gutachten von Wolf-Dieter Fischer

Geigenbaumeister Wolf-Dieter Fischer ist langjähriger Experte für die Zertifizierung von Streichinstrumenten. Unsere Wertgutachten für Geigen und Bögen sind überregional anerkannt und gefragt.

  • Schülergeigen und Instrumente einfacherer Bauart beurteilen wir kostenlos
  • Für die Wertermittlung hochwertiger Violinen, Violen, Celli und Bögen berechnen wir für eine mündliche Auskunft einen Betrag von € 25
  • Bei schriftlichen Gutachten mit Foto richten sich die Kosten nach dem jeweiligen Wert des Instrumentes oder Bogens


Echtheitszertifikate von weltweit führenden Experten

Für eine Vielzahl unserer Instrumente & Bögen bekannter Meister lassen wir Echtheitszertifikate der weltweit führenden Experten in London und Paris anfertigen. Auf den Produktseiten unseres Onlinekataloges für Instrumente und Bögen sind die Wertgutachen und Zertifikate dem jeweiligen Instrument oder Bogen zugeordnet.

Für die Zertifizierung von hochwertigen Geigen und Bögen bekannter Meister arbeiten wir seit Jahren besonders eng mit folgenden Experten zusammen.

Jean-Francois Raffin

Die weitaus größte Zahl der Zertifikate für unsere franzöischen Geigenbögen, Violabögen und Cellbögen wurde von Jean Francois Raffin (Paris) erstellt. Jean Francois Raffin gehört zu den führenden unabhängigen Experten für hochwertige französische Meisterbögen wie sie sich auch zahlreich in unserem Sortiment befinden (z.B. Sartory Tourte, Ouchard, Peccate).

Bernard Millant

Bernard Millant (1999 bis 2017) war ein goßer französischer Bogenmachermeister und Experte für Violinbögen, Violabögen und Cellobögen, zu dem wir über viele Jahre enge persönliche Kontakte pflegten. Zwischen 1999 und 2001 arbeitete Lena Fischer bei bei Millant / Le Canu in Paris und Caean, wo sie u.a. weitere Kenntnisse über französische Violinbögen sammeln durfte. Eine Vielzahl unserer Geigenbögen wurden von Bernard Millant zertifiziert.

Jean-Jacques Rampal

Jean-Jacques Rampal, Nachfolger von Etienne Vatelot im Atelier Vatel-Rampal (Paris) ist einer der weltweit führenden Experte für Streichinstrumente. Verschiedene Violinen aus unserem Sortiment sind von Jean-Jacques Rampal zertifiziert.

Charles Arthur Beare

Charles Arthur Beare gilt heute als der wohl renommierteste Violinenexperte der Welt. Die New York Times bezeichnete Beare als

the most esteemed authenticator in the world.

Der Nachrichtensender CNN betitelte C.A. Bear gar als

King of all violin dealers

Wie Wolf-Dieter und Lena Fischer, war auch Charles Beare Schüler der Staatlichen Fachschule für Geigenbau in Mittenwald. Für die Zertifizierung einiger unserer exklusivsten Celli und Violinen, arbeiten wir seit Jahren mit Charles Beare zusammen.

C. Hans Karl Schmidt

H.K. Schmidt ist ein mehrfach ausgezeichneter Deutscher Bogenmacher und ausgewiesener Fachmann für deutsche Geigenbögen, die sich auch in unserem Bogensortiment befinden. C. Hans Karl Schmidt ist Mitherausgeber des Buchs Deutsche Bogenmacher.


 

Start typing and press Enter to search