Beschreibung

Sehr guter Violinbogen von Charles Louis BAZIN (1881 – 1953) aus der Zeit um 1930.

Charles Louis BAZIN (Louis BAZIN) wurde in Mirecourt geboren. Er ist der Sohn des bekannten Bogenmachers  Charles Alfred BAZIN (C.A.BAZIN).

Um 1907 übernahm er die Werkstatt seines Vaters, der aber weiterhin bis 1915 in der Firma mitarbeitete. Louis BAZIN hatte eine Vielzahl von Mitarbeitern und arbeitete für zahlreiche Pariser Geigenbauer.

Dieser Bogen wurde für Albert PAQUOTTE Paris gebaut und trägt auch dessen Stempel (ALBERT PAQUOTTE – PARIS).

Die Qualität und der Erhaltungszustand des Bogens ist hervorragend. Die runde Stange ist aus bestem Fernambuk gearbeitet. Das Gewicht mit einer leichten Gespinstbewicklung beträgt 60 Gramm.

Zu unserem Bogen gehört ein ECHTHEITSZERTIFIKAT vom „Cabinet d´Archetiers Experts Jean-Francois RAFFIN“.

(folgt)

Detailansichten

Details

Baujahr Ca. 1930
Preis € 14.000
Artikel 2818

Kontakt

    Sie haben Fragen zu diesem Bogen oder Instrument oder wünschen eine persönliche Beratung? Kontaktieren Sie uns und senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

    Start typing and press Enter to search

    2817 OUCHARD fils 1938