Französischer Violinbogen der Brüder Louis Morizot aus dem Jahr 1950. Die Brüder Morizot waren wohl die bekannteste Werkstatt aus dem Ort Mirecourt in den Vogesen.

Der Vater war der Bogenbauer Louis Morizot père, der 6 Söhne hatte. Einer seiner Söhne, René Morizot, wurde Geigenbauer. Seine anderen 5 Söhne lernten das Bogenmacherhandwerk beim Vater selbst: Paul Charles Morizot, Louis Gabriel Morizot, André Auguste Morizot, Paul Georges Morizot und Marcel Louis Morizot. Gemeinsam arbeiteten sie in der gleichen Werkstatt. Sie bildeten auch bekannte Bogenexperten in ihrem Beruf aus, so z.B. den weltbekannten Bogenspezialisten Bernard Millant.

Unser Bogen ist von durchschnittlicher Qualität, hat eine sehr gute Holzstabilität und wiegt mit einer leichten Silberbewicklung 61 Gramm.

Zu diesem Violinbogen existiert ein Gutachten Jean-Francois Raffin.

Detailansichten

Details

Baujahr 1950
Preis € 1.900
Artikelnummer 2705

Kontakt

    Sie haben Fragen zu diesem Bogen oder Instrument oder wünschen eine persönliche Beratung? Kontaktieren Sie uns und senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

    Start typing and press Enter to search

    Thibouville-Lamy ViolinbogenJean Pierre Marie PERSOIT Violinbogen